Schrauberseiten

Funk am Motorrad**

Einfahren von neuen Reifen**

Auf Neureifen befindet sich immer eine Schutzschicht, die sehr rutschig ist. Deshalb ist auf den ersten 100 Km dringend Vorsicht empfohlen - besonders wenn die Strasse nass ist !

Ich habe von Freunden den Tipp bekommen der Schutzschicht mit Verdünnung, Bremsflüssigkeit oder Schmirgelpapier zu Leibe zu rücken. Ich selbst habe es noch nicht ausprobiert. Ich rate auch nach solch einer Behandlung zu besonders vorsichtiger Fahrt auf den ersten Kilometern.

 

Fahrradtacho am Motorrad**

An meinem Bike habe ich zusätzlich zum "normalen" Tacho einen Fahrradtacho angebracht um die eingebaute Anzeige der Uhrzeit und des Tageskilometerzählers zu benutzen. Jetzt kann der Tageskilometerzähler vom Motorradtacho für Tankintervalle und der vom Fahrrad für Zwischenetappen genutzt werden. Zusätzlich gibt es noch so "nützliche" Infos wie die maximal gefahrene Geschwindigkeit oder Durchschnittsgeschwindigkeit.

 

Heizgriffe**

Auf unsere Bikes habe ich Heizgriffe montiert, weil wir auf einigen Touren im Oktober oder März schon arg fröstelnd  in der Unterkunft ankamen und steife Finger schlechter bremsen. Die Dinger möchte ich nicht mehr missen !

Bevor die neuen Heizgriffe bei der Montage auf den Lenker aufgeschoben werden sollte etwas Pattex auf den Lenker aufgebracht werden damit die Griffe nicht durchrutschen. Pattex hat hier den Vorteil, dass er später wieder relativ leicht entfernt werden kann.

 

Quietschende Bremsen**

Bei quietschenden Bremsen habe ich zwischen Bremsbelag und Bremskolben etwas Kupferpaste geschmiert. Seitdem sind die Geräusche weg.

Achtung: Keine Kupferpaste auf Bremsscheiben oder Bremsbeläge schmieren! Wer nicht mit der Materie vertraut ist sollte unbedingt einen Fachmann aufsuchen !

 

Reinigen von Felgen**

Felgen lassen sich mit etwas Petroleum oder Diesel (ein paar Tropfen auf Pinsel oder Lappen reicht !) recht leicht vom Kettenfett befreien.

Wer ProfiDryLube als Kettenspray verwendet hat erst gar kein Kettenfett auf der Felge. Das Zeugs kostet ca. 29,- DM pro 380ml. Ich bin damit sehr zufrieden.

 

** Bitte beachtet die Seite "Hinweise"

Pässeindex Kartenübersicht Inhalt Home