Reiseinfos Name Sonstiges Karte
Pordoijoch,
Passo Pordoi
ganzjährig geöffnet

Beschreibung:
Der Passo Pordoi hat Kehren bis einem schwindelig werden kann. Leider ist er recht stark befahren. Den Passo Pordoi kann man nur noch mit dem Rest der kompletten Sellarunde - Sellajoch, Grödnerjoch, Campolongo - vervollkomnen.

Denzelkennziffer: 198

Spaßfaktor: Landschaft: Kehren: Länge: Höhe: Höhenunterschied: Max. Steigung Fahrbahnbreite
+++ +++ 58 16Km 2239m 637m 8% 5-8m

Kombinationsvorschlag:
Sellajoch, Grödnerjoch, Campolongo, Passo di Fedaia und Sottogudaschlucht



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pässeindex Kartenübersicht Inhalt Home