Reiseinfos Name Sonstiges Karte
Penserjoch,
Passo di Pennes
Öffnungszeiten
ab Juni - November

Beschreibung:
Der Weg zum Penserjoch führt auf der Südrampe zunächst durch das malerische Valle Sarentina. Am Ende führen einige steilere Abschnitte mit nur wenigen Kurven nach oben. Die Nordrampe ist dagegen sehr kurvenreich. Weil der Straßenbelag aber sehr schlecht ist - zwar durchgehend geteert aber sehr viele Schlaglöcher, Bodenwellen und Risse - hat mir die Abfahrt auf der Nordrampe keinen Spaß gemacht. Reise-Enduristen finden sicher ihren Gefallen.

Denzelkennziffer: 219

Spaßfaktor: Landschaft: Kehren: Länge: Höhe: Höhenunterschied: Max. Steigung Fahrbahnbreite
++ ++   63Km 2214m 1953m 20% 4-7m

Kombinationsvorschlag:
Jaufenpaß und Brenner


Pässeindex Kartenübersicht Inhalt Home