Reiseinfos Name Sonstiges Karte

Forcella di Monte Rest
Forcola di Priuso

 

Beschreibung:

Der Forc. di Monte Rest ist einer der ganz großen, auch wenn die Höhe und die Höhendifferenz das nicht unbedingt wiederspiegeln. Aber so viele Kehren, guter Straßenbelag und wenig Verkehr wo findet man das schon überall ?
Die eigentliche Paß-Strecke führt fast die ganze Zeit durch relativ dichten Wald und bietet nur selten Blicke auf die darunter liegenden Kehren.

Der Forc. di Priuso mit einer Höhe von 660m führt als Verlängerung vom Forc. di Monte Rest zum Fluß Tagliamento kommend, weiter nach Priuso hinauf, ist aber nicht als eigenständiger Paß zu sehen. Die Strecke ist hier breiter aber nicht uninteressant.

Tourenlandkennziffer: FR4 und FR6

Denzelkennziffer: 245

Paß
Spaßfaktor: Landschaft: Kehren: Länge: Höhe: Höhenunterschied: Max. Steigung: Fahrbahnbreite:
+++ ++ viele 40Km 1052m 686m 12% >5m

Kombinationsvorschlag:

Passo San Osvaldo , Piancavallo, Forcella di Pala Barzana, Sella Chiampon und Passo di Pura

Lago di Tramonti an der Südrampe:

Mein Lieblingsschild - "Serie di Tornanti":

Nur einige der Kehren:

Kehrtunnel an der Nordrampe:

Pässeindex Kartenübersicht Inhalt Home