Reiseinfos Name Sonstiges Karte

Kreuzbergpaß
Passo di Monte Croce di Comelico

ganzjährig geöffnet

Beschreibung:

Die Straße von Innichen nach San Stefano di Cadore ist recht kurvenreich aber dennoch so gut ausgebaut, dass sie von Bussen befahren werden kann. Deshalb wird sie auch entsprechend genutzt.

Die Befahrung des Kreuzbergpaß ist ist besonders von Süden kommend Richtung Innichen empfehelnswert.

Tourenlandkennziffer: ST21

Denzelkennziffer: 260

Paß
Spaßfaktor: Landschaft: Kehren: Länge: Höhe: Höhenunterschied: Max. Steigung: Fahrbahnbreite:
+ + Wenige 25Km 1636m 463m 12% >5m

Kombinationsvorschlag:

Passo della Mauria, Forcella Lavardet und Val Sappada

Die Paßhöhe trennt Südtirol und Venetien:

Wasserfall an der Südrampe

Pässeindex Kartenübersicht Inhalt Home